Ambitionen der ze-straftaten.de

Förderung des demokratischen Staatswesens durch

  • politische Bildung über Information und die Veröffentlichung von Dokumentationen zu politisch motivierten Straftaten;
  • die Durchführung von Seminaren und Vortragsveranstaltungen, insbesondere zu den Themen

„innere Ordnung und innere Sicherheit“,

„Extremismus in Deutschland“,

„Dokumentation politisch motivierter Unrechtstaten in Deutschland“;

  • Förderung des Andenkens an politisch Verfolgte durch Dokumentation und Archivierung politisch motivierter Straftaten;
  • Förderung von Kriminalprävention durch Dokumentation von politisch motivierten Straftaten zum Zweck der Abschreckung und Distanzierung der Allgemeinheit von politisch motivierten Straftaten;
  • Förderung des bürgerlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke, insbesondere durch Motivation der Bürger zur Teilnahme am politischen Leben und Förderung des politischen Interesses der Allgemeinheit

Die Ziele sollen 

  • durch Sammlung und Weiterleitung von Informationen über Schadensminderungs- und Behebungs- und anderweitige Ersatzmöglichkeiten (Opferentschädigungsgesetz, Versicherungen o.ä.);
  • durch gezielte Maßnahmen zur Stärkung von Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Selbstbestimmung und politischer Teilhabe möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger im Sinne einer freiheitlich rechtsstaatlichen und demokratischen Lebensordnung;
  • durch die Schaffung von Einsichten in die statistischen Auswertungen, als Grundlage für die Information der Allgemeinheit;
  • durch die Verbreitung von Kenntnissen über die Hintergründe und Folgen von politisch motivierten Straftaten;
  • durch Intensivierung politischer Bildungsarbeit im Wege

a) der Durchführung geeigneter Bildungsmaßnahmen,

b) des Erfahrungsaustausches,

c) der Durchführung sonstiger Maßnahmen, um die in der politischen Bildungsarbeit im Bundesgebiet bereits wirksamen Ansätze zu fördern und neu anzuregen;

  • die Verbreitung von Zusammenhängen über die Gefährdung der inneren Ordnung und inneren Sicherheit der BRD, sowie den Schutz, die Abschreckung und
  • soweit möglich, die Wiederherstellung der Ordnung und der Sicherheit

verwirklicht werden.

Ferner sollen die Ziele der Dokumentation dadurch unterstützt werden, dass wir uns

  • mit allen Kreisen der Bevölkerung, den Strafverfolgungsbehörden, Schulen, Hochschulen, Behörden und politischen Gremien in Belangen der Inneren Sicherheit zusammenarbeiten

und

  • mit Sachverstand in Planungs- und Genehmigungsverfahren für öffentliche und private Projekte einbringen,

die möglicherweise erhebliche Auswirkungen auf den Extremismus und auf politisch motivierte Straftaten in Deutschland haben.

Start typing and press Enter to search