Auto von AfD-Kreisvorsitzendem zerstört

Auto von AfD-Kreisvorsitzendem zerstört

Geschehen 2./3.12.2017 in Hannover

Schwarzwald-Baar-Kreis – Der AfD-Kreisvorsitzende Joachim Senger sieht sich als Opfer linker Gewalt. Beim Bundesparteitag der AfD in Hannover sei Sengers Auto bis hin zum wirtschaftlichen Totalschaden demoliert worden.

Mitglied des Bundestages angegriffen

War was?

Geschehen 2.12.2017 in Hannover

Doch diesmal gibt es keinen Aufschrei der Empörung. Diejenigen, die eben noch eine Verrohung der Gesellschaft beklagten, hüllen sich plötzlich in Schweigen. Kein Heiko Maas, der die Tat verurteilt. Kein Volker Beck, der die vermeintlichen Anstifter anklagt.

Polizisten verletzt

Rigaer Straße: Sechs Polizisten attackiert und verletzt

In der Rigaer Straße wurden mehrere Polizisten am Mittwochabend bei einem Einsatz leicht verletzt. Sie wurden beleidigt, mit Pyrotechnik beworfen und erlitten am Ende Atemwegsreizungen.

Verfassungsschutz beobachtet Bündnis

Verfassungsschutz beobachtet Bündnis mit Spitzenpolitikern von SPD und Grünen

Was haben die Grünen-Spitzenkandidaten Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir mit den SPD-Politikern Ralf Stegner und Manuela Schwesig gemeinsam? Sie gehören alle dem Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ an.

Daß die Politiker zu den Unterstützern der Kampagne gehören, ist nicht neu. Neu dagegen ist, daß zwei Landesämter für Verfassungsschutz das Bündnis in ihren aktuellen Verfassungsschutzberichten aufführen – wegen linksextremistischer Bestrebungen.

Denn nicht nur Göring-Eckardt, Schwesig und Co. gehören „Aufstehen gegen Rassismus“ an, sondern auch gewaltbereite linksextremistische Gruppierungen wie die Interventionistische Linke. Letztere war maßgeblich an den schweren Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg beteiligt.

Aktivisten werfen mit Steinen

AKTIVISTEN BEWERFEN POLIZEI MIT STEINEN

27.11.2017

Im Hambacher Forst bei Kerpen haben umstrittene Rodungsarbeiten begonnen. Die Polizei hatte sich auf heftigen Protest von Aktivisten gegen die Abholzung des Waldes eingestellt. Am Mittag gab es erste Auseinandersetzungen.

Anschlag auf Smart

Anschlag auf Smart von AfD-Mann

Geschehen in der Nacht vom 24. auf den 25.11.2017

Ein feiger Anschlag auf eine ehemalige Grundschule in Goldenstedt, nur um seine politische Meinung anonym zu veröffentlichen?

Graffiti-Anschlag

Graffiti-Anschlag und Glasbruch auf ein ehemaliges Schulgebäude in Goldenstedt / Vechta

Geschehen in der Nacht vom 24. auf den 25.11.2017

Ein feiger Anschlag auf eine ehemalige Grundschule in Goldenstedt, nur um seine politische Meinung anonym zu veröffentlichen?

...keine gute Gewalt

Linksextremismus - "Es gibt keine gute Gewalt in der Demokratie"

Veröffentlicht am 16.11.2017 auf bpb.de

In vielen Großstädten gibt es autonome Zentren und eine linksextremistische Szene. Seit den Ausschreitungen rund um den G20-Gipfel in Hamburg wird die Debatte um den Linksextremismus verstärkt geführt. Was kennzeichnet die Szene und wie kann man der Gewalt begegnen? Ein Gespräch mit dem Journalisten und Extremismus-Experten Olaf Sundermeyer.

AfD Parteitag stören

Linke Gruppierungen wollen AfD-Bundesparteitag stören

Veröffentlicht am 03.11.2017

Drohen in Hannover während des AfD-Parteitags schwere Ausschreitungen? Rund vier Wochen vor dem Bundesparteitag der AfD in Hannover formiert sich der Protest gegen die Veranstaltung der umstrittenen Partei. Für den 2. Dezember werden um das HCC , dem Veranstaltungsort, Blockaden geplant.

Start typing and press Enter to search

%d Bloggern gefällt das: