Quelle: pixabay.com

Einzelfälle werden statistisch ausgewertet und unterteilt nach,

  1. Kategorien (Art der politisch motivierten Straftat wie Sachschaden, Brandanschlag, Graffitianschlag etc.)
  2. Schwerpunkte (Bundesland, Großstädte, ländliche Regionen etc.)
  3. Tatzeit (Aufteilung in Jahre und Monate)
  4. Einzel- oder Gruppentäter
  5. Anzeigenerstattung, Ermittlungsergebnisse
  6. Verurteilungen (soweit bekannt)
  7. Anteil von gemeldeten PMK zur gesamt erfassten Menge der PMK’s
  8. Opferkategorien (politische Gemeinschaft, Dritte -Sympathisanten/Vermieter/Arbeitgeber von Opfern)

Die Recherchen und Meldungen werden täglich in die Einzelfall- Übersicht eingearbeitet, die Ergebnisse inklusive der Statistiken werden jeweils im monatlichen Rhythmus veröffentlicht.

Start typing and press Enter to search

%d Bloggern gefällt das: